Bauernkritik – Handel zerstöre Direktvermarktungskonzept: Die Billa-Kette startete ein neues Konzept. In sogenannten „Regional Boxen“ werden alltägliche Artikel auf Selbstbedienungsbasis 24 Stunden angeboten. In vielen Gemeinden Österreichs starteten Bauern bereits vor vielen Jahren mit 24-Stunden-Selbstbedienungsboxen ein neues Konzept in der Direktvermarktung. Der Konsument konnte so zeitunabhängig landwirtschaftliche Produkte aus eigener Erzeugung erwerben. Vor kurzem sorgte […]

Weiterlesen...

Mit einer neuen Studie hat die EU die Gentechnik-Debatte erneut angefacht. In der Studie werden die biotechnologischen Züchtungsmethoden behandelt. Der Europäische Gerichtshof hatte 2018 die neue Züchtungsmethode mithilfe der Genschere CRISPR/Cas der bisherigen Gentechnik gleichgestellt. Damit unterliegen auch mithilfe der Genschere gezüchtete Sorten den strengen Kennzeichnungsvorschiften und Zulassungsauflagen wie GVO. Das Gerichtsurteil wird aber infrage […]

Weiterlesen...

Wegen des überlangen Lockdowns sind die Gemüselager der Landwirte in OÖ teils übervoll. Allen voran häufen sich die Erdäpfel in den heimischen Lagern. Zusätzlich drückt das große Angebot und die geringe Nachfrage – vor allem aus der Gastronomie – den Preis. Weil die Gastronomie ganz allgemein und besonders auch jene in den Skigebieten im Besonderen […]

Weiterlesen...