Das AMA-Gütesiegel garantiere die österreichische Herkunft und kontrollierte Qualität. Kritik am System ist unerwünscht. Bürokratie und Zwangsbeiträge sind die Realität. Recherchen haben nun ans Licht gebracht, dass die Rückverfolgbarkeit dieser AMA-Qualität bei Schweinefleisch jahrelang im Schlachthof endete und weiterhin österreichischer Schinken am Markt ist, der keiner ist. Während die EU aufgrund der BSE Vorkommnisse 1998 […]

Weiterlesen...

Im Laufe des vergangenen Jahres hat die sogenannte ESL-Milch (Extended Shelf Life), die Frischmilch fast vollständig aus den Kühlregalen des Handels verdrängt. Kritiker befürchten durch die Etikettengestaltung eine große Konsumententäuschung. Der Verein für Konsumenteninformation (VKI) hat sich die verschiedenen ESL-Milch-Produkte näher angesehen und kommt zunächst zu dem Ergebnis, dass die Kennzeichnung oft mangelhaft sei. So […]

Weiterlesen...

„Seit 30 Jahren steht die ÖVP in Verantwortung für die Bauern – eine unglaubliche Machtfülle, die im Ergebnis zu einer Fülle von negativen Auswirkungen auf die Landwirte geführt hat. Die ÖVP hat die Bauern in ein System der Abhängigkeit gedrängt“, so FPÖ-Klubobmann Herbert Kickl. Die Bauern würden quasi in einem „Bermudadreieck“ aus ÖVP, Bauernbund und […]

Weiterlesen...